Wählen Sie ein Land

If your country is not in the list, choose international

International

Deutschland ‹ Veränderung
< Zurück zur Liste

11/21/18

Investition in die Zukunft: Erika Zanetti besucht Südkorea

Über 2000 Skater und Skaterinnen besuchten kürzlich den diesjährigen Jeonju Inline-Marathon in Südkorea. Aus der ganzen Welt kam die Elite der Skateszene nach Korea, um an dem wichtigsten Marathon dieses Landes teilzunehmen. Die Veranstaltung zeichnet sich durch eine besonders schöne und breite Straße mit einer glatten Oberfläche aus, der Kurs führt die Sportler direkt durch die Innenstadt.

Natürlich ließ es sich Rollerblade nicht nehmen, diese Veranstaltung zu unterstützen. Erika Zanetti engagierte sich im Bereich der Kinderrennen, an denen über 1000 Kinder teilnahmen. Bei den Kinderrennen stand der Spaß an der Sportart mit der Familie und Freunden im Vordergrund. Erika Zanetti konnte weiterhin etwas von ihrer Erfahrung an die Skategemeinschaft weitergeben, indem sie verschiedene Skatevereine besuchte und dort Trainingseinheiten für die Kinder organisierte und durchführte. Die Kinder trainierten mit großer Freude und setzten die Tipps rund um die Technik energisch und konzentriert um.


Die Arbeit mit der nächsten Sportlergeneration und das Weitergeben der Leidenschaft für diesen Sport ist ein entscheidender und wichtiger Schritt für Rollerblade!