< Zurück zur Liste

09/17/19

Rollerblade-Erfinder Scott Olson startet am BMW BERLIN-MARATHON

Im Jahr 1980 erschuf Scott Olson Rollerblade und verbreitete damit das Inlineskating weltweit.

Olson träumte bereits oft vom „Schlittschuhlaufen für alle Jahreszeiten“. Es musste doch möglich sein über die gesamte Saison zu trainieren und damit die Fähigkeiten auf den Schlittschuhen zu verbessern.


Als ein Skate-Fan und als enthusiastischer „Macher“ kaufte Olsen kurzentschlossen alle Schlittschuhe aus einem örtlichen Verein und baute diese dann mit Schienen und Rollen um. Daraus entstand dann sein erster Inlineskate! Olson baute diese Skates in seinem Keller in Minnesota. Genau dort arbeitete er an der Entwicklung und Weiterentwicklung seiner Produkte.

Als seine Produktpalette langsam heranwuchs, entwickelte sich auch die erste Arbeit und der Umgang mit dem dazugehörigen Marketing. Olson nutze seine Produkte nahezu täglich und pendelte damit durch die Stadt, dadurch wurden örtliche Medien auf ihn und sein Produkt aufmerksam.

Olsons Leidenschaft und seine Liebe für diesen neuen Sport waren enorm und dadurch entwickelte sich nach und nach eine Produktpalette und die Marke, die wir heute unter dem Namen Rollerblade kennen.

Die besondere Geschichte und das innovative Denken von Scott Olson revolutionierte das Inlineskating, welches seinen Ursprung irgendwann im 18. Jahrhundert in den Niederlanden hatte.

Der Markenname Rollerblade führt Olsens Kernanliegen und seine Grundeinstellung zu diesem Sport durch seine Produkte bis heute fort. Die große Vision von Rollerblade besteht in einer Erkundung unserer Welt auf den Inlineskates.

Olsons Einstellung, seine Kreativität und der Drang nach Weiterentwicklung leben in der Marke Rollerblade bis heute weiter und begeistern mittlerweile Millionen von Menschen aus der ganzen Welt.

Der Rollerblade-Erfinder Scott Olson startet am den BMW BERLIN-MARATHON.
Diese Veranstaltung erwartet mehr als 5000 Teilnehmer, welche den weltgrößten Inline-Marathon in Berlin skaten wollen. Ein weiteres Ziel seiner Europareise ist der Rollerblade Hauptsitz in Italien.
Hier werden wir uns über unsere neusten Ideen und Entwicklungen mit Scott austauschen.

Mehr Info: www.scottolson.com

VIDEO

FOLLOW US

@ROLLERBLADE

SKATE SMART:

KNOW YOUR SKILL LEVEL AND SKATING CONDITIONS

FOLLOW US ON

ROLLERBLADE IST EINE ABTEILUNG VON TECNICA GROUP S.P.A.
Die Gesellschaft liegt unter der Leitung und Koordination von Sintesi Holding S.r.L.
Sitz in Giavera del Montello (TV) - Via Fante d'Italia n. 56 | Grundkapital 25.000.000,00 € voll eingezahlt
Firma registriert unter Nr. 78175 R.E.A. von Treviso. | Unternehmensregister und Umsatzsteuernummer 00195810262